Prag von der Moldau aus

  • Wenn Sie sich nach einer Tour doch ein bisschen entspannen möchten und das hinreißende Panorama von Prag aus einer anderen Perspektive sehen möchten, dann wäre die Fahrt auf einem Ausflugsdampfer auf der Moldau das goldig richtige für Sie.
  • Die Flussschifffahrt auf der Moldau hat eine lange Tradition. Der herrlichen Ausblicke wegen sollten Sie sich das Erlebnis einer solchen Fahrt keinesfalls entgehen lassen.
  • Nach einer mehrstündigen Tour zu Fuß kann eine Fahrt auf dem Fluss eine erholsame Abwechslung sein.

In Prag gibt es 18 Brücken, die über den längsten tschechischen Fluss ragen, die älteste unter ihnen ist die mittelalterliche Karlsbrücke, die schon mehrmals vom Hochwasser bedroht war.

Eine Fahrt unter diesem Schmuckstück der böhmischen Architektur ist ein wahres Erlebnis.

Vom Wasser aus bieten sich Blicke auf beide Moldauufer, auf die Altstadt sowie auf die Kleinseite, und nicht zuletzt auf den majestätischen Hradschin-Berg mit der unvergesslichen Skyline der Prager Burg mit dem Veitsdom.

Sie können entweder eine 60-Minuten Fahrt im Herzen des historischen Zentrums unternehmen, oder eine zweistündige Fahrt mit einem leckeren Büffet und einer verlängerten Strecke durch das Stadtzentrum sowie durch weitere Prager Stadtviertel.

This entry was posted in Private Stadtführungen in Prag. Bookmark the permalink.

Comments are closed.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
E-mail: kontakt@prager-privat-tour.de
Telefon: + 420-605-741-107